Rektorin Stefanie Schiffer und 1. Vorsitzende der Musikkapelle Rimpar Hannelore Mintzel verabschiedeten Diplommusiklehrerin Tanja Berthold und dankten ihr für die geleistete gute Arbeit im Rahmen des bkj-Projektes GIK (Gemeinsames Musizieren und Instrumentenkunde für Kinder).

Seit März 2013 leitete Tanja Berthold die Gruppen der 1. und 2. Jahrgänge wöchentlich je eine Unterrichtsstunde und versuchte durch gemeinsames Singen und Tanzen, aber auch Erkunden und Ausprobieren der unterschiedlichen Instrumente die Kinder für eigenständiges aktives Musizieren und zum Erlernen eines Instrumentes zu begeistern. Unterstützt wurde sie dabei durch Musiker der Hochschule Würzburg und der Musikkapelle Rimpar. Für die Kinder des 2.Jahrganges endet das Projekt nun zum Schuljahresschluss. 

In einer schulinternen Abschlussfeier werden die GIK- Kinder die musikalische Gestaltung übernehmen und zeigen was ihnen durch Tanja Berthold vermittelt wurde. Schule und Verein bedauern das Ausscheiden der qualifizierten Musiklehrerin, die im Nordbayerischen Musikbund auch als Dirigentin tätig ist. Doch die Weiterführung des GIK- Projektes ist finanziell nicht mehr gesichert, da die Förderung durch „Künste öffnen Welten“ leider ausläuft.

Foto: Kurt Mintzel

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

Keine Veranstaltungen gefunden

Spätlese

Keine Veranstaltungen gefunden

Fortissimo

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Bläserband

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden