Der große Saal des Bischof-Schmitt-Hauses war bis auf den letzten Platz besetzt, denn Eltern, Freunde und Verwandte warteten neugierig auf die Auftritte der jungen Musiker. Das Jugend-Kaffeekonzert im Frühjahr bietet dem Nachwuchs die Plattform sein erlerntes Können selbstbewusst vor großem Publikum unter Beweis zu stellen. Und die Gäste staunten über die Leistungen der verschiedenen Jugendorchester und die fehlerfreien Einzelvorträge!

An einem der heißesten Sommertage traf sich der musikalische Nachwuchs der Musikkapelle Rimpar zum Saisonabschluss der Jugendorchester. Traditionell wird dieser ohne Instrumente, dafür aber mit jeder Menge Eis begangen. Dies machte die Temperaturen von knapp 40 Grad Celsius zumindest etwas erträglicher.

In den Osterferien bot der Hort Rimparer Strolche seinen Kindern in Zusammenarbeit mit der Musikkappelle Rimpar eine besondere Aktion: Gegen einen geringen Unkostenbeitrag konnte ein Drums & Percussion Workshop besucht werden. Zwei extra engagierte Musikpädagogen hatten ein auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnittenes Programm erarbeitet und brachten den Kindern die große Bandbreite von Percussion nahe. So erklang neben einem afrikanischen Lied auch der bekannte „Baby Elefant Walk“ während die Teilnehmer die verschiedenen Rhythmusinstrumente erkundeten: Neben dem obligatorischen Schlagzeug waren das Bongos, Conga, verschieden Kleinpercussion und Xylophon.
Die Kinder waren mit viel Eifer und Spaß dabei – und manch Erzieher staunte, wie konzentriert sie bei der Sache waren. Eine Wiederholung ist somit nicht ausgeschlossen.

Übrigens: Die Musikkapelle Rimpar ist immer auf der Suche nach Schlagzeuginteressierten – sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Bei Interesse unverbindlich anfragen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jeden Freitagnachmittag tut sich Seltsames in der Matthias-Ehrenfried-Schule in Rimpar: 20 Kids mit teilweise riesigen Koffern erklimmen die Stufen zum Musiksaal – und dann wird es richtig laut!

Einladung zum Infoabend

 

„Musik macht schlau!“ – das ist seit vielen Jahren wissenschaftlich belegt. Die Matthias-Ehrenfried-Schule und die Musikkapelle Rimpar freuen sich, gemeinsam ab dem Schuljahr 2017/18 die „Bläser AG“ als weiteres hochwertiges Angebot an der Grundschule anbieten zu können.

 

Grundgedanke des Angebots ist, jedem Kind das Lernen eines Instruments zu ermöglichen und damit von musikalischer Bildung zu profitieren. Daher wurden die Einstiegsbarrieren und Kosten für die Teilnahme bewusst niedrig gehalten. Somit haben alle Schüler die Möglichkeit, den Spaß und die Freude an der Musik zu erleben. Auch Leistungen für Bildung und Teilhabe können verrechnet werden.

 

Die „Bläser AG“ findet in einer Schulstunde im direkten Anschluss an den regulären Schulunterricht statt. In Anlehnung an das etablierte Konzept Yamaha Bläserklasse spielen die Kinder von Anfang an gemeinsam mit Freunden im Orchester, was viel Spaß und Freude garantiert. Im wöchentlichen Wechsel wird qualifizierter Instrumentalunterricht in Gruppen und Musizieren im schuleigenen Blasorchester angeboten. 

 

Das neue Schuljahr beginnt mit einer 6-wöchige Schnupperphase mit Rücktrittsoption, die eine sichere Wahl des geeigneten Instruments ermöglicht. Erlernt werden können prinzipiell alle in einem symphonischen Blasorchester vertretenen Instrumente: Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium, Waldhorn, Tuba und Schlagwerk. Soweit vorhanden stellt die Musikkapelle die Instrumente kostenlos zur Verfügung.

 

Das Angebot richtet sich insbesondere an die Schüler der heutigen zweiten und dritten Klasse, schließt aber grundsätzlich keine Jahrgangsstufe der Schule aus.

 

An zwei Informationsabenden, am 10. und 12. Juli 2017 jeweils um 18 Uhr (Alte Knabenschule, Hofstraße, Rimpar), können die Kinder alle Instrumente ausprobieren, während den Eltern die Details des Konzepts erläutert werden.

 

Wir freuen uns darauf, wenn möglichst viele Kinder das Angebot der „Bläser-AG“ wahrnehmen und damit unseren Schulalltag mit Musik bereichern.

 

 

Sabine Schneegold (Stellv. Schulleiterin, Matthias-Ehrenfried-Schule)

Jochen Lorenscheit (Stellv. Vorsitzender, Musikkapelle Rimpar)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anmeldung.pdf)Anmeldung.pdf[ ]502 kB
Diese Datei herunterladen (BlaeserAG_Flyer.pdf)Bläser AG Flyer[ ]651 kB
Diese Datei herunterladen (Instrumentenmietvertrag.pdf)Instrumentenmietvertrag.pdf[ ]349 kB
Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

14Dez
14.12.2019 14:00 - 16:00
Dorfweihnacht
15Dez
15.12.2019 17:00 - 18:00
Turmblasen
26Dez
26.12.2019 10:00 - 11:30
Weihnachtsgottesdienst 2. Feiertag

Spätlese

Keine Veranstaltungen gefunden

Fortissimo

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserband

13Dez

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

21Dez
21.12.2019 19:00 - 23:55
Weihnachtsfeier der Aktiven

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden