Gemeinsam für die gute Sache

„Gemeinsam für die gute Sache“ – unter diesem Motto veranstaltete die Musikkapelle Rimpar zwei Bastelnachmittage, an denen Kinder der Bläserjugend und der 2. Klassen der Matthias-Ehrenfried-Grundschule ihr Basteltalent, unter anderem  beim Weihnachtskarten basteln, Christbaumschmuck kneten und Kerzen verzieren, beweisen konnten.  Die entstandenen Kunstwerke werden am 3. Advent, dem 16. Dezember, ab 17 Uhr zugunsten des WIM-Projekts auf einem kleinen Weihnachtsmarkt im Rahmen des Turmblasens im Schlosshof verkauft.

 

 

Das WIM-Projekt, ausgesprochen „wir musizieren“, ist eine Kooperation der Musikkapelle Rimpar mit der örtlichen Grundschule. Alle Kinder, die die erste oder zweite Klasse besuchen, erhalten kostenlosen Musikunterricht, in dem sie u.a. verschiedene Musikinstrumente ausprobieren  und so erste Erfahrungen mit Musik machen können.

Dieses Projekt wollen wir, die Bläserjugend, unterstützen, damit auch weiterhin alle Kinder die Möglichkeit haben, früh mit Musik in Kontakt zu kommen.

Wir würden uns freuen, Sie in weihnachtlichem Ambiente bei Glühwein, Kinderpunsch und Plätzchen auf unserem Weihnachtsmarkt zu begrüßen!

 

Ihre Bläserjugend Rimpar

gez. Amelie Weidner und Lisa Hausstein

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

Keine Veranstaltungen gefunden

Spätlese

Keine Veranstaltungen gefunden

Fortissimo

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserband

Keine Veranstaltungen gefunden

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden