Der Dirigent der Jugendkapelle Fortissimo Julius Geiger freut sich über den Erfolg seiner Musiker bei den jährlichen Leistungsprüfungen des Nordbayerischen Musikbundes. Sophia Schade (Klarinette) und Milena Bausenwein (Oboe) bestanden die Leistungsprüfung D1 (Abzeichen in Bronze), letztere sogar mit der Traumnote 1,0. Frank Schenk, der bereits auch in der großen Kapelle mitspielt, legte erfolgreich die Prüfung D2 ab (Abzeichen in Silber). Die Prüfungen bestehen aus einem praktischen und einem theoretischen Teil. Neben Hörübungen und profunder Kenntnis in Notenlehre werden Vorspiel eines Wahlstücks, sowie eines unbekannten Werks, verlangt.

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

Keine Veranstaltungen gefunden

Spätlese

Keine Veranstaltungen gefunden

Fortissimo

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Bläserband

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden