Vor drei Jahren wagten 48 Erwachsene einen Neustart als Bläser und gründeten die Gruppe „Spätlese“. Inzwischen gestaltet diese Gruppe innerhalb der Musikkapelle Rimpar Konzerte und bereichert örtliche Veranstaltungen mit beachtlichem Können. Kein Wunder, dass Zuhörer aus nah und fern Interesse und Lust auf Nachahmung bekommen.
Die Musikkapelle Rimpar startet deshalb in diesem Herbst die Vorbereitungen für eine „Spätlese 2“. Am Donnerstag, 26. Oktober, Beginn 19 Uhr, besteht im Saal des Bischof-Schmitt-Hauses, Herrngasse 7 die Möglichkeit unter sachkundiger Anleitung alle verfügbaren Blasinstrumente auszuprobieren (Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Euphonium, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune und Tuba). Zusätzlich können Interessenten vorab jeden Donnerstag ab 20 Uhr im Bischof-Schmitt-Haus als Gasthörer am Probenbetrieb der Spätlese 1 teilnehmen.
Der Einzelunterricht wird voraussichtlich Mitte November und die Gemeinschaftsproben der neuen Formation im Dezember beginnen.
Trauen Sie sich: Jeder kann - egal in welchem Alter - ein Instrument erlernen, auch ohne Vorkenntnisse in der Notenlehre und ehemalige Musiker werden rasch ihren damaligen Leistungsstand wieder erreichen.
Musik in der Gemeinschaft macht Freude und stärkt das Selbstbewusstsein!

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

Keine Veranstaltungen gefunden

Spätlese

Keine Veranstaltungen gefunden

Fortissimo

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Bläserband

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden