Die Mitarbeiter der Firma H&M Gartengestaltung verzichteten in diesem Jahr auf ihre Weihnachtsfeier und Geschenke und spendeten das Geld für einen sozialen Zweck. So konnten die beiden Firmeninhaber Alexander Hamberger und Ulrich Meyer einen Scheck über 2000 € im Rahmen der Weihnachtsfeier der Matthias-Ehrenfried-Schule Rimpar an die Vorsitzende der Musikkapelle Rimpar Hannelore Mintzel übergeben.

Mit der stattlichen Summe unterstützt die Firma das WIM Projekt („Wir musizieren“), das der Musikverein gemeinsam mit der Schule durchführt und bislang allein finanziert hat. Mit dieser Spende und einer Fördersumme, die die Gemeinde Rimpar zugesagt hat, kann die bislang entstandene finanzielle Belastung geschultert werden. Den Unterricht, der allen Schülern der 1. Und 2.Jahrgangsstufe zugutekommt, gestalten die Musikpädagoginnen Sophie Weiß und Tanja Berthold im Tandem mit den Klassenlehrkräften. Die intensive musische Förderung soll auf Wunsch von Lehrern, Eltern und Schülern- allerdings in geänderter Form- dauerhaft etabliert bleiben. Hannelore Mintzel überreichte den beiden Firmeninhabern zum Dank Karten für das Neujahrskonzert.

Foto: Kurt Mintzel

(v.l.) Alexander Hamberger, Bürgermeister Burkard Losert, 1.Vorsitzende Hannelore Mintzel, Ulrich Meyer.

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

Keine Veranstaltungen gefunden

Spätlese

Keine Veranstaltungen gefunden

Fortissimo

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Bläserband

17Mai
17.05.2020 15:00 - 17:00
Jugendkaffeekonzert

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden