Am Samstag, den 24. Juni 2023 fand das alljährliche Kaffeekonzert des Musikvereins Rimpar statt - dieses Jahr zum ersten Mal in der Alten Knabenschule statt wie in früheren Jahren im Bischof-Schmitt-Haus. Doch auch die AKS war eine schöne Location für das Traditionskonzert.



Es spielten die aus der Kooperation von Musikverein und Grundschule entstandene Bläser-AG, die Bläserband, also die Bläserklasse für etwas Fortgeschrittenere und die Jugendkapelle Fortissimo, alle unter der Leitung von Ann-Kathrin Grammel (zweite Reihe rechts). Trotz der durch Corona etwas abgeflauten Besetzung trugen alle Ensembles ihre Stücke musikalisch und souverän vor.

So zeigte sich erneut, dass sich dieses Konzertformat als eine hervorragende Möglichkeit für die jungen Musiker bewährt, um ihr Können am Instrument sowohl durch Orchester-, als auch durch Solo- oder Kleingruppenvorträge unter Beweis zu stellen. Hierbei waren Klarinetten, Querflöten und Saxophone zu hören. Die letztere Gruppe unter der Leitung von Ulrike Englert gestaltete sogar ein Programmstück zum Mitmachen, bei dem Zuhörer aus dem Publikum mit Klangstäben, Triangeln und kleinen Becken den Beitrag des Saxophon-Ensembles rhythmisch begleiteten.

Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen selbstverständlich auch gesorgt. Es war wieder einmal ein gelungener Nachmittag mit toller Musik und einer schönen Atmosphäre.

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

28Jun
28.06.2024 18:00 - 23:00
Kobelfest

Spätlese

6Jul
06.07.2024 19:00 - 23:00
Kirchplatzfest Güntersleben

Fortissimo

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserband

Keine Veranstaltungen gefunden

Ouwä lings

Verein

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden