Die Musikkapelle hatte in der Werbung für das Neujahrskonzert 2018 „Blasmusik in Bestform“ versprochen - und sie hielt Wort! Mehr als 120 Musiker standen am Ende des Konzerts auf und vor der Bühne und spielten gemeinsam vor einem begeisterten Publikum.

Die zahlenmäßig große Spätlese unter der Leitung von Carina Metz eröffnete den Vortragsreigen mit zwei sehr anspruchsvollen Soundtracs aus den Filmen Skyfall und Les Miserables. Aus der ehemaligen Erwachsenen-Bläserklasse hat sich ein leistungsfähiges Orchester entwickelt! Danach kam der Nachwuchs auf die Bühne und zeigte sein Können: Die kleine Bläserband unter Leitung von Hannah Karlstetter, die auch die Bläser-AG an der Grundschule betreut, wagte sich ebenfalls an zwei moderne Kompositionen aus Filmen. Die nachfolgende Jugendkapelle unter Leitung von Julius Geiger bekam von den anwesenden Vertretern aus dem Nordbayerischen Musikbund (NBMB) höchstes Lob für das fehlerlose Zusammenspiel. „Ihr seid geeignet mit Erfolg an Wertungsspielen teilzunehmen! Es macht Freude, Euch zuzuhören!“

Eine letzte Steigerung brachte nun die große Kapelle: Dirigent Klaus Englert hatte ein sehr anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm aus modernen Kompositionen wie „The seventh Night of July“ und „Fate oft he Gods“, sowie Ohrwürmern von Strauß und südamerikanischen Rhythmen zusammengestellt. Das Publikum begeisterte sich besonders für die Musikstücke „Happy Flutes“ mit den Solisten Alina Böhm und Gabriel Weber an der Querflöte und den „Trompetenexpress“, hervorragend vorgetragen von den drei Solotrompetern Armin Scheller, Daniel Büttner und David Villaescusa. Die Schlagzeuger bewiesen ihr Können bei den Soli aus Samba- und Mamborhythmen und rissen die Zuhörer mit. Zum Abschluss des Programms zeigte die Kapelle mit dem schwierigen Stück „Utopia“ noch einmal höchstes Niveau bei den Solostellen und in Zusammenspiel und Dynamik. Mit diesem Werk und „Fate oft he Gods“ wird die Musikkapelle am kommenden Sonntag beim Oberstufen-Wettbewerb des NBMB antreten.

Zum Gelingen des Konzerts trug auch die professionelle und erheiternde Moderation von Daniel Novak bei.

Ein besonderes Lob verdient auch, dass bei manchen Werken die große Kapelle von Musikern der Jugendkapelle unterstützt wurde.

Das begeisterte Publikum forderte mit langanhaltendem Applaus zwei Zugaben.

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

6Okt
06.10.2019 10:00 - 11:30
Erntedankgottesdienst, Kirche Rimpar
13Okt
13.10.2019 17:00 - 18:00
Konzert im Herbst (nur Ensembles)
1Nov
01.11.2019 14:00 - 15:00
Allerheiligenfeier

Spätlese

5Okt

Fortissimo

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserband

Keine Veranstaltungen gefunden

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

5Okt
05.10.2019 18:00 - 23:55
Federweißenabend MKR
14Dez
14.12.2019 19:00 - 23:55
Weihnachtsfeier der Aktiven

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden