Das Bezirksjugendblasorchester Unterfranken war in der Turnhalle Neue Siedlung in Rimpar zu Gast. Die 58 jungen, talentierten und engagierten Musikerinnen und Musiker boten unter der Leitung ihrer Dirigenten Andreas Degand und Kuno Holzheimer ein erstklassiges Konzert.

Anspruchsvolle Musikstücke wie „Noah's Ark“ von Bert Appermont und „Bonaparte“ von Otto M. Schwarz  eröffneten den Konzertreigen. Passende Bilder zu beiden Stücken begleiteten die Musik. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen war das Thema aus dem Film „Schindlers Liste“ gespielt zusammen mit der Sologeigerin Kim L. Bauer-Heilmann. Die eher ungewöhnliche Besetzung Violine und Blasorchester faszinierte und war für dieses Musikstück genau richtig gewählt. Die dramatische Rhapsodie „Wendepunkte 1989“ (S. Goldhammer) gab dem Konzert den Namen und bestimmte die Auswahl der Beiträge. „Rossinis Birthday Party“ spielten die Musiker in eigener Sache, denn das JBO des Bezirks Unterfranken feierte mit diesem Konzert sein 20 jähriges Bestehen. Dirigent Kuno Holzheimer leitete bereits damals dieses Auswahlorchester. Schade, Programm und Qualität der Veranstaltung hätten mehr Zuhörer verdient. Die Organisation und die Bewirtung der jungen Musiker wurden von den Aktiven der Musikkapelle und der Spätlese Rimpar übernommen.

Bilder: Jochen Lorenscheit

 

Joomla SEF URLs by Artio

Musikkapelle Rimpar auf Facebook

Termine:

Musikkapelle

6Okt
06.10.2019 10:00 - 11:30
Erntedankgottesdienst, Kirche Rimpar
13Okt
13.10.2019 17:00 - 18:00
Konzert im Herbst (nur Ensembles)
1Nov
01.11.2019 14:00 - 15:00
Allerheiligenfeier

Spätlese

5Okt

Fortissimo

Keine Veranstaltungen gefunden

Bläserband

Keine Veranstaltungen gefunden

Ouwä lings

Keine Veranstaltungen gefunden

Verein

5Okt
05.10.2019 18:00 - 23:55
Federweißenabend MKR
14Dez
14.12.2019 19:00 - 23:55
Weihnachtsfeier der Aktiven

Bläserjugend

Keine Veranstaltungen gefunden